Coaching Ausbildung

25-tägige Ausbildung zum Systemischen Business-/Privat-Coach

 

Coaching ist eine der effektivsten Methoden, um sich selbst weiterzuentwickeln und andere Menschen gezielt zu begleiten und zu fördern. In dieser berufsbegleitenden Ausbildung zum zertifizierten Business- und Privat-Coach lernen Sie in Theorie und Praxis alles, um professionell zu coachen. Wir vermitteln Wissen und festigen es mit einer hohen Praxisausrichtung.

In Kleingruppen trainieren Sie die vorgestellten Methoden und Ansätze und Sie lernen, wie Sie Menschen in persönlichen und beruflichen Veränderungssituationen coachen können. Ihre Trainerin begleitet Sie dabei individuell gibt Ihnen fortlaufend Rückmeldungen über Ihren Coachingstil. Dabei stärken Sie Ihren Gesprächsstil, Kommunikations- und Führungskompetenz. Sie gewinnen an innerer Stärke, Belastbarkeit und durchlaufen eine intensive Persönlichkeitsentwicklung. Sie trainieren Ihr eigenes Arbeits- und Zeitmanagement und erlangen Sicherheit als Coach mit Ihrem ganz eigenen, persönlichen Coachingkonzept.



Inhaltliche Schwerpunkte

Wir richten die Ausbildung jeweils sehr individuell auf die Teilnehmer aus. Entsprechend gewinnt das Programm Spielraum, um unterschiedliche Themenbereiche auf Wunsch mit zu integrieren.

Grundlagenwissen, Methoden & praktisches Üben

Neben breitem Grundlagenwissen erlernen Sie eine Vielzahl von Coaching-Methoden und Modelle wie beispielsweise das emotionale aktive Zuhören, systemische Fragen, das Kompetenzprofil, den Wertediamant, die Energiebilanz, die Biografische Reise, um nur einige der bekanntesten zu nennen. Sie üben Coachingprozesse lebendig und strukturiert zu gestalten und werden immer wieder an praktischen Fällen üben. Dadurch eignen Sie sich eine umfassende Methodenkompetenz an, die Sie laufend anwenden und üben. Dabei werden Sie schnell erkennen, in welchen Situationen welche Methoden aus dem großen Pool hilfreich sind und wie man damit im Coaching arbeitet.

Ihre Auswahl an Coaching-Methoden wird Ihr persönlicher „Methodenkoffer“, mit dem Sie noch intensiver innerhalb und auch außerhalb der Gruppe arbeiten werden.

 

Persönlichkeitsentwicklung & Selbstreflexion

Im Rahmen der Coaching-Ausbildung werden Sie sich zudem immer wieder selbst coachen lassen. Unsere Teilnehmer durchlaufen dabei eine intensive persönliche Entwicklung und vielfältige Reflexion, die

  • Freude, Selbsterkenntnis und Qualität bringt
  • Beziehungen – beruflich wie privat – lebendiger und klarer werden lässt

Besonders die systemischen Methoden eröffnen neue Blickwinkel und wertvolle Erkenntnisse für viele unserer Teilnehmer während der Ausbildungszeit.

 

Ihr persönlicher Coaching-Stil

Mit dem gelernten Wissen, Ihren praktischen Übungen und Selbstreflexion entwickeln Sie -mit Blick auf Ihre gesteckten Ziele – Ihren persönlichen Coaching-Stil.

Üben und praktisch trainieren

Wir regen immer wieder an, während der Ausbildung Personen für Ihre Übungs-Coachings zu finden und noch mehr persönliche Erfahrungen zu sammeln. So werden Sie sich mit der Zeit immer sicherer fühlen und die Gewissheit haben, nach der Ausbildung qualifiziertes Coaching auch im Businessbereich anbieten zu können.

Lernunterlagen & persönlicher Methodenkoffer

Sie erhalten von uns umfangreiches Lern- und Dokumentationsmaterial. Unser Ausbildungsordner enthält die Ausbildungsinhalte mit Coachingwissen, Coachingmethoden, Fragetechniken, Psychologie und Businesswissen. Damit können Sie die komplette Ausbildung nacharbeiten und vertiefen. Sie benötigen keine zusätzlichen Lernmaterialien.

Fachaufgaben & Dokumentation

Nach jedem Modul erhalten Sie eine Dokumentation der Veranstaltung und Fachaufgaben zur Nacharbeitung. Ihre Ausarbeitung erhalten Sie kommentiert im nachfolgenden Modul zurück.

Prüfung & Abschluss

Die Ausbildung schließt ab mit einer schriftlichen Prüfung, einer Facharbeit und der Präsentation der Ihrer Facharbeit vor der Ausbildungsgruppe. Sind alle Prüfungsteile erfolgreich abgelegt, erhalten Sie unser Zertifikat.



Zielsetzungen: Was nehmen Sie mit?

Begleitend zur theoretischen Wissensvermittlung und dem praktischen Üben setzen Sie sich während der gesamten Ausbildung intensiv mit Ihren persönlichen Zielen für diese Weiterbildung auseinander. Wir begleiten und unterstützen Sie darin und reflektieren den Prozess gemeinsam mit Ihnen. Begleitendes Coaching unterstützt Sie aktiv bei Ihrer Zielerreichung.

 

Nutzen und mögliche Ziele für Teilnehmer

  • Verbesserung der persönlichen Gesprächsführung und Kommunikation
  • Veränderungsprozesse besser verstehen, steuern und meistern können
  • Beruflicher Erfolg als Führungskraft
  • Entwicklung des beruflichen Profils als Coach
  • Persönliche Entwicklung & Selbstreflexion

 

Die wichtigsten Vorteile aus Sicht der Arbeitgeber

Auch aus Sicht der Unternehmen, in denen die Teilnehmer beschäftigt sind, ergeben sich einige wichtige Aspekte:

  • Höhere Wertschätzung gegenüber Mitarbeitenden
  • Berufliches Profil der Mitarbeitenden schärfen und entwickeln können
  • Stärkung der kommunikativen Kompetenzen und der Feedback-Qualität
  • Verbesserung der Führungskompetenzen


Für wen ist diese Ausbildung geeignet?

Die Coaching-Ausbildung ist für alle geeignet, die mit Menschen arbeiten, kommunizieren oder führen. Insbesondere Führungskräfte profitieren von dieser Weiterbildung, weil sie besonders  praxisorientiert und individuell ausgerichtet ist. Zudem ist die Ausbildung nützlich, wenn Sie

  • als Führungskraft das Potenzial Ihrer Mitarbeiter besser nutzen wollen
  • Mitarbeiter in Fachthemen coachen möchten
  • als interner Coach in Unternehmen arbeiten
  • in Beratungsfunktionen z. B. als Personal-, Unternehmens- oder Kundenberater tätig sind
  • individuelle Förderkonzepte in der Personalentwicklung erarbeiten
  • Unternehmensleitungen, Führungskräfte, Mitarbeiter oder Teams als externer Coach begleiten wollen

IHRE TRAINER

Susanne Weber
Inhaberin, Trainerin, Coach & Akademieleiterin

»Meine persönlichen Werte – Respekt, Toleranz, Offenheit, Mut und Selbstverantwortung – gebe ich an mein Dozententeam und meine Teilnehmer weiter.«

Unsere Teilnehmer haben das Wort

Am meisten hat mich an der Coaching Ausbildung das schnelle Ins-Doing-Kommen begeistert; ich habe bereits am ersten Tag gecoacht, das hat mir sofort all meine Berührungsängste genommen und ich bin sehr schnell in die Ausbildung und die Thematik reingekommen. Zudem fand ich die Methodik und das Wissen rund um die Psychologie sehr spannend, und das eng verbunden mit einem wirklich passenden Methodenkoffer.

Monika Moritz, Bern

Was hat mir die Führungskräfte-Ausbildung bei Susanne Weber gebracht? Ich führe heute nicht komplett anders, aber bewusster. Vom Typ her habe ich mich nicht geändert, aber ich habe mehr Hintergrundwissen bekommen, wähle bewusster aus, welche Führungstools ich einsetze, und wäge auch verschiedene Vorgehensweisen gegeneinander ab. In einigen Situationen kommuniziere ich heute anders als früher. Das sind vielleicht nur Nuancen, aber insgesamt führt das zu mehr Klarheit – bei meinem Gegenüber und bei mir selbst.

Susanne Seibold, Geschäftsführerin, ARINKO Stuttgart GmbH, Stuttgart

Neben dem vermittelten Fachwissen und den Methoden haben wir in der Ausbildung zum Systemischen Teamentwickler viel praktisch trainiert. Dabei konnte jeder seine Situation einbringen – sprich keine erzählten Anekdoten, sondern Fälle, die gerade aktuell sind, einen konkret betreffen oder unter den Nägeln brennen – ob das in der Führungsetage oder bei der Kollegin ist.

Christian Schynoll, Teamleiter der Graphic-Design-Abteilung, Mannheim

In der Ausbildung zum Systemischen Teamentwickler habe ich für mich tiefgreifendes Fachwissen und viele sehr gute Methoden mitgenommen, die ich direkt anwenden kann und die wir auch miteinander in der Ausbildung an aktuellen Fällen durchgespielt und geübt haben. Ich konnte dabei auch meinen konkreten Fall in die Runde einbringen, diesen analysieren und diskutieren.

Antonia Bentler, Diplom-Pädagogin / Zertifizierter Businesscoach, Paderborn

Die Ausbildung zum Systemischen Teamentwickler ist eine sehr gute Grundlage, um selbstständig mit Teams zu arbeiten und sie in ihren Potenzialen weiterzubringen und zu entwickeln.

Martina Neth, Mitglied der Geschäftsleitung / CFO, Grosselfingen

Die nächsten Termine

Coaching Ausbildung
Coaching ist eine der effektivsten Methoden, um sich selbst weiterzuentwickeln und andere Menschen gezielt zu begleiten und zu fördern.
1. Modul: 17.03.-19.03.2022
2. Modul: 09.05.-11.05.2022
3. Modul: 11.07.-13.07.2022
4. Modul: 05.09.-07.09.2022
5. Modul: 10.11.-12.11.2022
6. Modul: 09.01.-11.01.2023
7. Modul: 20.02.-23.02.2023
8. Modul: 20.03.-22.03.2023
17.03.2022
22.03.2023
25 Ausbildungstage
Akademie Susanne Weber, Konstanz
Coaching Ausbildung
Coaching ist eine der effektivsten Methoden, um sich selbst weiterzuentwickeln und andere Menschen gezielt zu begleiten und zu fördern.
1. Modul: 27.03.-29.03.2023
2. Modul: 08.05.-10.05.2023
3. Modul: 10.07.-12.07.2023
4. Modul: 04.09.-06.09.2023
5. Modul: 13.11.-15.11.2023
6. Modul: 08.01.-10.01.2024
7. Modul: 26.02.-29.02.2024
8. Modul: 25.03.-27.03.2024
27.03.2023
27.03.2024
25 Ausbildungstage
Akademie Susanne Weber, Konstanz

INFORMATIONEN ZUR VERANSTALTUNG

Dauer & Aufbau

Die Coaching-Ausbildung umfasst 25 Ausbildungstage, aufgeteilt in 7 Module à 3 bis 6 Tage über ca. 12 Monate.

Teilnehmerzahl

Wir legen Wert auf individuelles Lernen und persönliche Begleitung, daher liegt die Teilnehmerzahl zwischen 8 und 12 Personen.

Kosten

6.750,– Euro (zzgl. MwSt.) bzw. 8.032,– (inkl. MwSt.). Ratenvereinbarungen und Ermäßigung für Frühbucher sind möglich.

Ort

Alle Module der Coaching-Ausbildung finden in der Akademie Susanne Weber, Luziengang 4, 78464 Konstanz statt.

Prüfungen

Prüfungsbestandteile: absolviertes Live-Coaching, bestandene Prüfung, abgelegte Facharbeit und Präsentation.

Abschluss

Sie erhalten bei erfolgreichem Abschluss unser hochwertiges Zertifikat.

×
Susanne Weber bei facebook
Susanne Weber bei xing
Susanne Weber bei linked ind