UNSERE FILME

Machen Sie sich ein Bild von unseren Ausbildungen

Bilder sagen oft mehr als Worte – lernen Sie uns, unsere Ausbildungen und Firmenangebote in ein- bis fünfminütigen Episoden kennen!

Die Akademie Susanne Weber

Unser Akademiehaus mit Garten, nur Schritte vom Bodensee entfernt, bereitet eine besonders kreative Lernumgebung. Wohlfühlatmosphäre inklusive. Unsere Gruppen lieben die von Wertschätzung geprägte, vertrauensvolle offene Gesprächskultur im kleinen Kreis. Und die intensiven praktischen Übungen zur Vertiefung und Optimierung des Lernstoffs.



Wie erleben die Teilnehmenden die Ausbildungen?

Die flexible Gestaltung der Lerneinheiten je nach Erfordernissen und Anliegen der Teilnehmer sowie der große Übungs- und Praxisanteil überzeugt in den Ausbildungen. Ebenso wie die Haltung von Susanne Weber, Menschen kompetent, empathisch und zugewandt weiterzubringen.



Eine positiv gelebte Unternehmenskultur bestimmt den Erfolg des Unternehmens

Schon dieses kurze Video zeigt, wie wichtig eine positive Unternehmenskultur für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens ist. Und was eine gut verankerte Vertrauenskultur sowohl intern als auch nach außen bewirkt.



Wo sehen Firmenkunden die Stärken von Susanne Weber in Entwicklungsprozessen?

Neben ihrer erfahrenen fachlichen Qualifikation heben Firmenkunden vor allem auch die persönlichen Stärken von Susanne Weber hervor wie ihre Fähigkeit, Menschen gut abzuholen, feinfühlig Störungen im Organismus des Betriebs aufzuspüren und mit allen Beteiligten, behutsam verkrustete Strukturen anzugehen.



Worauf es bei der Mitarbeiterführung ankommt

Jeder Mensch tickt anders, hat andere Bedürfnisse, andere Werte. Die Bereitschaft, offen in die Perspektive der jeweiligen Mitarbeiter einzusteigen, deren Sicht einzunehmen und zu erkennen, was der andere braucht, ist ein wichtiger Faktor. Genauso wichtig, wie gutes Feedback zu geben, also konstruktiv und wertschätzend.



Wie sich in Betrieben eine gute Vertrauenskultur herstellen lässt

Wenn Unternehmen an vielen Fehlzeiten, hoher Fluktuation, vielen Konflikten und Reibungspunkten oder Dienst nach Vorschrift leiden, ist häufig die Vertrauenskultur gestört. In diesem Fall werde es wichtig, jemand von außen hereinzuholen, sagt Susanne Weber. Das Kurzvideo zeigt, wie sie in diesen Fällen mit allen Beteiligten arbeitet, um Konflikte zu lösen und das Gemeinsame in den Vordergrund zu rücken.



Was ist das Besondere an der 360-Grad-Führung?

Viele Führungskräfte fokussieren sich einseitig auf die Führung von Mitarbeitenden. Bei der 360-Grad-Führung richten wir den Gesamtblick auf das Unternehmen, also auch Führung in die Schnittstellen hinein und Führung nach oben. In der stark praxisorientierten Ausbildung arbeiten wir an konkreten Fallsituationen. Mit den erlernten Methoden und Tools gewinnen Führungskräfte Sicherheit in ihrem Auftreten und Stärke, sich nach allen Seiten produktiv einzubringen.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine unverbindliche Beratung?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! Wir beraten Sie gern.

×
Susanne Weber bei facebook
Susanne Weber bei xing
Susanne Weber bei linked ind