WERTE & LEITBILD

Leitgedanken und Werte in unseren Ausbildungen und Seminaren

 

Unsere Werte

Wir fördern die Freude am Lernen mit lebendigem Unterricht und ausgeprägtem Praxisbezug.

Der Praxisbezug ist für uns das A & O. Wir vermitteln theoretisches Wissen praxisnah und fördern durch unseren sehr gut aufbereiteten und direkt anwendbaren Lernstoff und nicht zuletzt durch lebendigen Unterricht die Freude am Lernen selbst.

Wir begreifen jeden Menschen als einzigartig. Jeder hat seine eigene Art, Wissen zu erwerben und dieses in der Praxis umzusetzen. Wir fördern jeden nach seinen Fähigkeiten und Bedürfnissen auch in der persönlichen Entwicklung.

Keine starren Konzepte, sondern flexible Muster finden Anwendung in unserer Arbeit. Das Lernen ist motivierend, lebendig und praxisorientiert. Wir vermitteln Methoden, geben keine pauschalen Lösungen vor, sondern fördern den Einzelnen, seine Lösung in sich zu entdecken und zu entwickeln.

Die Kommunikation, Wertschätzung und die offene Atmosphäre an unserer Akademie wird von allen Kunden, Teilnehmern und Mitarbeitern hoch geschätzt.

 

Unsere Leitgedanken in den Ausbildungen zum Business- und Privat-Coach und zum Teamentwickler/Teamcoach

Die Lösung eines Problems trägt der Coachee/Kunde in sich. Wir geben keine Lösungen vor, sondern finden und entwickeln die individuelle Lösung gemeinsam mit dem Coachee/Kunden.

Coaching ist zukunftsorientiert. Nicht die Vergangenheitsbewältigung steht im Vordergrund, sondern die positive Entwicklung in der Zukunft.

Innerhalb der Ausbildung streben wir für jeden Teilnehmer eine Spezialisierung an, in der auf individuelle Erfahrungen aufgebaut wird.

In unserer Coaching-Ausbildung bilden wir Menschen aus, die in ihrer Arbeit als Coach unsere Leitgedanken umsetzen. Die dafür notwendigen Kenntnisse und praktischen Fertigkeiten vermitteln wir in der Ausbildung.

 

Unsere Leitgedanken in der Führungskräfte-Ausbildung

Führung scheitert selten an fachlicher Kompetenz, sondern vielmehr an komplexen Abläufen und mangelnder Führungskompetenz. Mitarbeiterführung sollte vorbildhaft sein. Das ideale Klima in der Zusammenarbeit ist von Respekt, Transparenz, Engagement und Akzeptanz geprägt.

Der jeweilige Führungsstil sollte mit der Persönlichkeit der Führungskraft im Einklang sein, damit sie überzeugend führen kann. Daher werden die eigene Persönlichkeit beleuchtet und Verständnis für die eigene Denkweise und Handlungsweise reflektiert. Die Führungskraft entwickelt ein ausgeprägtes Bewusstsein für die eigene Person und die eigenen Stärken, sie erlangt Sicherheit im Führungsalltag und bei Entscheidungen.

 

Unsere Leitgedanken in der Business-Trainer-Ausbildung

Zwei Komponenten sind verantwortlich für den Erfolg als Business-Trainer:

1. Trainerpersönlichkeit

2. Fachkompetenz

 

Trainerpersönlichkeit:

Die Persönlichkeit des Trainers, sein individueller Trainingsstil und seine Beziehungskompetenz sind wichtige Erfolgsfaktoren in der Trainertätigkeit. Seine Motivation und Begeisterung für das Thema und seine Bereitschaft, sich ganz auf die Teilnehmer einzulassen, machen die Seminare lebendig und für die Teilnehmer einzigartig.

Der Trainier ist nicht nur fachkompetenter Ansprechpartner, sondern auch Motivator für das Lernen und oftmals Entertainer, der es versteht, Teilnehmer für das Seminarthema zu begeistern und das Wissen in die Praxis zu transferieren.

Unser Ziel in der persönlichen Komponente ist persönliche Entwicklung und Verständnis für die eigene Person.

 

Fachkompetenz:

Die Fachkompetenz als Trainer umfasst das Wissen und Können bezüglich Methodik, Didaktik, Psychologie, Gruppendynamik sowie Erkenntnisse über das Lernen und die Erwachsenenbildung.

Unser Ziel in der fachlichen Komponente ist die Vermittlung von Wissen, die Anwendung dieses Wissens und die Übung der Methoden.

 

Unsere Definition von gelungenem Lernen

Wir legen in unseren Aus- und Weiterbildungen Wert auf einen hohen Praxistransfer.

Praxisorientiertes Lernen
Die Teilnehmer können die theoretischen Modelle auf ihre Situationsfallbeispiele übertragen und kennen die neuesten Ansätze aus Wissenschaft und Lehre.

Offenes, wertschätzendes und entspanntes Lernklima
Das Lernen soll den Teilnehmern Freude bereiten und ihnen die Sicherheit geben, das Gelernte in der Praxis anwenden zu können. In den Ausbildungsgruppen legen wir Wert auf ein offenes und wertschätzendes Klima.

Die Schulungen finden in hellen, freundlichen Seminarräumen direkt am Bodensee statt. Die Teilnehmer trainieren die vorgestellten Modelle und Methoden in Kleingruppen und erhalten Rückmeldung über ihre Vorgehensweise. Neue Erkenntnisse aus dem erwachsenengerechten Lernen werden aktiv angewandt und weitervermittelt.

Qualifizierte Ausbilder, Trainer und Coaches
Die Ausbilder, Trainer und Coaches haben Freude an der Weiterentwicklung von Menschen und verfügen über eine qualifizierte Ausbildung und mehrjährige Erfahrung als Coach bzw. Trainer.

 

 

×
Susanne Weber bei facebook
Susanne Weber bei xing
Susanne Weber bei linked ind