Fachseminar: Systemische Aufstellungsarbeit

Bringen Sie Transparenz in die komplexen Beziehungssysteme und Wechselwirkungen innerhalb von Teams und Unternehmen!

Photo

Mit der Methode des systemischen Aufstellens gelingt es auf bildhafte Weise komplexe Beziehungen und gegenseitige Wechselwirkungen eines Systems anschaulich und transparent darzustellen.

Die Systemische Aufstellung ermöglicht dem Coachee einerseits eigene persönliche Verwicklungen bzw. den eigenen „Platz“ in einem System zu erkennen, andererseits ist diese Methode ein nützliches Werkzeug, die komplexen Netzwerke und Wechselwirkungen einer Organisation oder Abteilung zu verstehen und daraus wirkungsvolle Handlungsoptionen abzuleiten.

Das Seminar erlaubt einen Einstieg in die systemische Aufstellungsarbeit. Die praktischen Übungen werden Sie von der verblüffenden Wirkungsweise dieser systemischen Methode überzeugen.

Inhaltliche Schwerpunkte

1. Tag: 

  • Einführung in die systemische Aufstellungsarbeit
  • Aufstellungsformate
  • Aufbau einer systemischen Aufstellungsarbeit
  • Systemische Fragetechniken

2.Tag: 

  • Praktisches Trainieren von verschiedenen Aufstellungsformaten


Für wen ist das Seminar geeignet?

Das Seminar richtet sich an:

  • Führungskräfte, die ihre Führungskompetenz nachhaltig entwickeln wollen
  • Führungskräfte und Projektleiter, die effektiver mit Teams arbeiten wollen
  • Personalentwickler
  • Trainer und Coachs

Informationen zur Veranstaltung